Wirken Sie in Ihrer Arbeitsrolle so, wie Sie wirken möchten?

Stimmig KommunizierenHat der Kunde Interesse an dem Gespräch mit Ihnen – sind Sie ihm sympathisch, haben Sie ihn überzeugt?

In einer Gesprächssituation verraten Ihre Mimik und Gestik mehr über Sie und Ihre Absichten, als Ihnen vielleicht lieb ist.

Oder gehören Sie zu den Menschen, die die Körpersprache als zentrales Kommunikationsmittel gehörig unterschätzen?

Meist legen wir das Hauptaugenmerk auf unsere gesprochene Sprache. Wir feilen an sprachlichen Formulierungen und achten zu wenig auf unseren körperlichen Ausdruck. Dabei gibt die Körpersprache Aufschluss darüber, ob Ihr Gegenüber eine zustimmende oder ablehnende Haltung Ihnen gegenüber einnimmt.

Oder wie Friedrich Nietzsche es ausdrückt: "Der Mensch kann mit dem Mund so viel lügen wie er will – mit dem Gesicht, das er macht, sagt er stets die Wahrheit."

Die Körpersprache ist unsere erste, ursprüngliche und unverfälschte Sprache – viel älter als die verbale Sprache. Durch unsere Körpersprache drücken wir – manchmal bewusst, meist jedoch unbewusst – etwas über unsere Gefühle aus.

Körpersprache lesen wie in einem Buch?